Warencorb 0 artikel $0.00
Generic Combimist L Inhaler
Combimist L Inhaler
Der Combimist L Inhalator ist ein bekanntes medizinisches Produkt, das für seine Wirkung bei Asthma, Strukturen der Atemwege, Entzündungen in der Lunge, Obstruktionen des Atomstroms in der Lunge und in weiteren ähnlichen Situationen sehr geschätzt wird. Das Mittel kann basierend auf einem Plan täglich angewendet werden und dabei helfen, eine Vielzahl an Lungenkrankheiten zu heilen.
Wählen Dosen: 50/20mcg
50/20mcg
1inhaler
Combimist L Inhaler $43.19
$35.99
$35.99 pro inhaler
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: $0.00
50/20mcg
2inhalers
Combimist L Inhaler $71.99
$59.99
$30.00 pro inhaler
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: $11.98
50/20mcg
3inhalers
Combimist L Inhaler $97.19
$80.99
$27.00 pro inhaler
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: $26.97
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantiert
Sicher und geschützt Diskrete verpackung
Versand der bestellungen innerhalb von 24 stunden 100% erfolgreiche lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben

Übliche Anwendung


Der Combimist L Inhalator besteht aus den folgenden Wirkstoffen:
Levosalbutamol – 50 mg und Ipratropiumbromid – 20 mg
Seien Sie sich darüber bewusst, dass diese Heilung in unterschiedlichen Stärken der jeweiligen Wirkstoffe verfügbar sein kann.
Der Combimist L Inhalator funktioniert indem es die Atemwege und Muskeln entspannt und den Lungen dabei hilft, die Atemwege zu öffnen.
Levosalbutamol ist ein kurz wirkender ß2-partiell adrenergetischer Agonist, zugelassen für die Behandlung von Asthma und Teil der Familie der Broncholidatormedizin. Es hilft dabei, die Muskeln der Atemwege zu entspannen und ermöglicht somit der Luft, sanft in die Lungen zu strömen.
Ipratropiumbromid ist auch Teil der Broncholidatormedizin und hat eine ähnliche Wirkung bezüglich der Krankheit. Es sollte bei der Behandlung von Bronchospasmen nicht als Sofortheilung eingesetzt werden.


 


Dosierung und Anleitung
Der Combimist L Inhalator ist nur in Form eines Nasensprays erhältlich, muss jedoch oral eingeatmet werden. Die Inhalation wird bis zu drei mal täglich empfohlen mit einer maximalen Dosis von 50 mcg ( -zwei Spritzer).


 



Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf, bevor Sie das Produkt, den Combimist L Inhalator verwenden und geben Sie Ihre Allergien, andere Medikamente, bereits vorhandene Krankheiten, Ihre aktuelle gesundheitliche Situation usw. an. Falls Sie eine Allergie gegen Ipratropium oder Levosalbutamol haben, empfehlen wir Ihnen unbedingt, dies Ihrem Arzt mitzuteilen. Schwere Nebenwirkungen können auftreten, wenn das Produkt mit einigen gesundheitlichen Problemen interagiert. Verwenden Sie den Combimist L Inhalator nur entsprechend den Anweisungen Ihres Arztes und lesen Sie immer die Packungsbeilage. Die tägliche Dosierung hängt von Ihrem Zustand ab. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie bei der Verwendung des Combimist L Inhalators eine Allergie beobachten oder spüren. Die Arten von Allergien können sein: Hautausschlag, Nesselsucht, Jucken, Kurzatmigkeit, Keuchen, Husten, Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals, oder jedwede andere Symptome. Teilen Sie Ihrem Doktor mit, wenn sich die Situation schlimmer ist als eine gewöhnliche Allergie. Studien an Tieren haben keine Risiken für Schwangere feststellen können, daher ist die Information bezüglich der Verwendung des Combimist L Inhalators bei Schwangerschaft nicht akkurat und das Risiko der Anwendung ist nicht bekannt.


Gegenanzeigen
Ipratropiumbromid darf nicht bei Patienten mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Atropin und allen Derivaten verwendet werden. Die Verwendung von Ipratropiumbromid im Zusammenhang mit der Heilung von Bronchospasmen bei akuter Verschlimmerung von COPDS ist nicht weitreichend untersucht.  Andere Medikamente mit schnellerer Wirkung können als Alternative verwendet werden.
Die Kombination von Ipratropiumbromid und Beta-Agonisten ist nicht als eine effektivere Kombination bekannt als die Verwendung des Wirkstoffs allein bei der Heilung von Bronchospasmen im Zusammenhang mit der akuten Verschlimmerung von COPD.
Nach der Einnahme von Ipratropiumbromid können einige schnelle Reaktionen von Hypersensitivität entstehen, diese sind durch seltene Fälle von Nesselsucht, Ausschlägen, Angioödemen, Oropharyngenalödemen und Bronchospasmen belegt.


 


Mögliche Nebenwirkungen
Es ist bekannt, dass Levosalbutamol gut verträglich ist. Allgemeine Nebenwirkungen können beinhalten: beschleunigter Puls, Muskelschmerzen und Störungen des Verdauungssystems.
Die folgenden Punkte sind Teil einer Liste, die einige der Nebenwirkungen beinhaltet, die bei der Verwendung des Combimist L Inhalators auftreten können.
Die Liste ist noch nicht vollständig, jedoch treten diese Nebenwirkungen nicht immer auf. Einige sind sehr selten, können aber ernst sein. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt auf, wenn Sie jedwede Zeichen dieser Nebenwirkungen haben sollten, besonders, wenn sie sich verschlimmern.



  • Schwere Hypokaliämie

  • Zittern vor allem der Hände

  • Erbrechen

  • Durchfall

  • Müdigkeit

  • Brechreiz, Schwindel

  • Krämpfe


 


Im Fall anderer Nebenwirkungen, die nicht auf der Liste stehen, nehmen Sie immer Kontakt mit Ihrem Arzt auf, bevor Sie den Combimist L Inhalator verwenden. Wir würden es sehr schätzende ein Sie diese neuen Nebenwirkungen Ihrer ansässigen Arzneimittelzulassungsbehörde mitteilen würden.


 


Arzneimittelwechselwirung
Ipratropiumbromid ist als nicht giftige und sehr effiziente Lösung bekannt, wenn sie in Kombination mit Beta-adrenergischen Bronchodilatoren und Corticosteroiden verwendet werden und hat keine negativen Arzneimittelwechselwirkungen.


 


Versäumte Einnahme
Holen Sie stets die versäumte Einnahme nach, wenn Sie daran denken. Wenn dieser Zeitpunkt jedoch näher an der nächsten geplanten Einnahme als der versäumten liegt, überspringen Sie die verpasste Dosis und gehen Sie zur nächsten über. Nehmen Sie nie zwei Dosen gleichzeitig und nehmen Sie nie mehr von diesem Medikament. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt auf, wenn Sie sich bezüglich der Einnahme unsicher fühlen.


 


Überdosierung
Falls Sie eine Überdosis eingenommen haben, rufen Sie immer zuerst bei Ihrem lokalen Giftkontrollzentrum oder im Krankenhaus an. Die folgenden Symptome sind Zeichen einer möglichen Reaktion auf eine Überdosierung.
keuchen;



  • Engegefühl im Brustkorb;

  • Fieber;

  • Jucken;

  • schlimmer Husten;

  • bläuliche oder gräuliche Hautfarbe;

  • Anfall;

  • Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals;

  • Atemprobleme;

  • plötzliche Veränderung des Sehvermögens, Augenschmerz oder Reizung;

  • jeglicher Ausschlag.


Lagerung
Bewahren Sie den Combimist L Inhalator außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren an einem trockenen Ort bei Temperaturen unterhalb von 25 Grad Celsius auf. Das Produkt darf bei Temperaturen von 15 bis 30 Grad angewendet werden, jedoch nur für eine kurze Zeit. Schützen Sie das Produkt vor extremer Hitze und Feuchtigkeit.


 


Haftung


Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden. Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

Kundenerfahrungen
Jerry, 57, München
Wir waren am Rande einer Scheidung, als ich mich dazu entschlossen hatte, es zu versuchen. Jahre ohne Freude, sexueller Befriedigung und Höhepunkten. Das könnte jedes Leben ruinieren. Viagra hat funktioniert und ich habe immer eine Pille bereit neben ...
MEHR DARÜBER ERFAHREN»
Sauro Manganelli, Follo, Italien
Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass ich Ihre Bestellung heute erhalten habe. Großartige Webseite und Service. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Lieferzeit. Schnell, professionell und höflich! Ich empfehle es sehr!! Mit freundlichen Grüßen.
MEHR DARÜBER ERFAHREN»
Neues
Covid: Vaccinated people may spread virus, says Van-Tam
England's deputy chief medical officer urges those who have had the jab to stick to lockdown rules.
Covid: Number of patients on ventilators passes 4,000 for first time
Pressures on intensive care units are seeing one in 10 patients transferred to a different site.
Covid: Gap between Pfizer vaccine doses should be halved, say doctors
Delaying second Pfizer doses to give more people their first is "difficult to justify", says BMA.
Coronavirus: UK variant 'may be more deadly'
Evidence suggests the variant that emerged in the UK may be more deadly as well as faster-spreading.
Lieferungsmethoden